Wie wär´s dies Jahr mit Plastik-fasten?!?!

Übermorgen ist Aschermittwoch und die Fastenzeit beginnt

Eine gute Zeit um Ballast abzuwerfen für ein freies, freudvolles Frühjahr und einen sonnigen, genussvollen Sommer.
In diesem Jahr ist Plastik-Fasten angesagt!!!
Versuche zwischen Fastnacht und Ostern ganz bewußt plastikfrei einzukaufen. Verschließe nicht Deine Augen und Dein Bewußtsein mit Sätzen wie: „es ist so schwierig““, alle kaufen diese Dinge“, „es gibt ja nichts mehr ohne Plastik-Verpackungen“!
Sieh Dich um in Deinem Supermarkt und in Deinem Drogeriemarkt … regalweise, tonnenweise Plastikmüll. Die Produkte stehen nicht nur in Deinem Markt, die stehen in jedem Markt, an jeder Ecke, in jeder Stadt in jedem Land der Erde!!! Lass diese Plastikflut mal richtig auf Dich wirken…mir ist dabei richtig schlecht und speiübel geworden…
Seitdem kaufe ich z. B. ausschließlich Seife im Pappkarton, Creme im Glastigel, Zahnputzpuver mische ich selber und kaufe Produkte lose im Biomarkt und im „Unverpackt“-Laden in Mainz. Obst und Gemüse kaufe ich lose, da wo es möglich ist und verwende Papiertüten und eigene Einkaufstaschen! Es geht und es macht Spaß…mein gelber Sack wird in drei Monaten nicht voll!

Bauchmassagen zur Unterstützung Deiner Fasten-Kur

Egal ob Du nun Plastik fastest oder eine klassische Fasten-Kur planst, Bauchmassagen unterstützen Dich in Deinem Vorhaben. Bauchmassagen räumen auf in den Bauchorganen, unterstützen die Entgiftung und tun das auch im übertragenen Sinn…sie befreien Dich von „vergifteten Gedanken“ und führen Dich zu einem gesunden „Bauchgefühl“.

Dein Bauchmassage-Fasten-Paket für März und April:
4 Bauchmassagen á 60 Min. – 200 Euro

Hier noch ein Link zu einem ausserordentlich sehenswerten Vortrag über die Vitamin D-Versorgung in unseren Breitengraden, das sollte jeder wissen um sich gut versorgen zu können mit diesem wichtigen Vitamin!!!
Allein der vitale Habitus dieses liebenswürdigen älteren Professors ist schon überzeugend!

Hier ist der Link zu meiner Seite mit den Workshop- und Fortbildungsterminen, auf der ich immer wieder neue Termine ergänze.

Wenn Du Fragen hast oder Dich anmelden oder einen Termin vereinbaren möchtest freue ich mich von Dir zu hören

Helau und Alaaf
Sigrid

Neue Adresse im Neuen Jahr

Das Jahr neigt sich dem Ende und ich genieße es sehr, mich zurückzuziehen und zurückzuschauen auf die Ereignisse des Jahres.  Altes Abschließen, offene Rechnungen begleichen, Streit beilegen, Visionen für das kommende Jahr aufsteigen lassen, Neues planen,… dazu braucht es Muße. Dafür sind die Rauhnächte die ideale Zeit, die Zeit „zwischen den Jahren“, die in unserem Sprachgebrauch noch so fest verankert ist….die Zeit, die aus dem Rahmen fällt, nicht zum alten Jahr gehört und nicht zum Neuen Jahr… Ich richte es mir immer so ein, dass ich kaum Verpflichtungen habe und dem Raum geben kann, was sich gestalten möchte, eine fruchtbare, heilige Zeit – die Geburt des Lichts.
In diesem Jahr nutze ich die Zeit um mich vertraut zu machen mit den neuen Räumen in denen ich ab 2.1. meine Kunden für Einzeltermine empfange:

Praxis:
berührungspunkt
Binger Str. 122  (Eingang Keltenweg)
55218 Ingelheim

 

Auf meiner homepage sind die Neuen Kurse und Termine für Fortbildungen einzusehen. Gleich im Januar geht es wieder los mit neuen Barefoot-Kursen.

Ausserdem:
Heilungs-QiGong in Ingelheim-Nord

Am Freitag, 18.1. von 9.30 – 11.00 Uhr beginnt in Ingelheim ein Kurs Sheng-Zhen Heilungs QiGong. Diese Form findet im Sitzen auf Stühlen statt und ist von daher auch gut für ältere Menschen geeignet. Sie fördert die Heilung nach Krebserkrankungen und zeigt gute Wirkung bei chronischen Krankheiten. Der Schulter-Nacken-Bereich wird intensiv mobilisiert und die Atmung aktiviert. Spielerische Bewegungnen führen zu innerer Ruhe und Leichtigkeit.
Der Kurs findet 8 mal im Bürgerhaus Frei-Weinheim (Rheinstr. 236) statt und kostet 80 Euro.

Kranich-QiGong in Ingelheim-West

Montag, von 17.50 – 18.50 Uhr findet im Mehrgenerationenhaus Kranich-QiGong statt. Kranich QiGong kräftigt Sehnen, Faszien und Gelenke und fördert die Balance im Inneren und im Körper.
Die 10-er-Karte kostet 100 Euro.
Für beide Kurse kannst Du Dich unkompliziert per Antwort auf diese Mail bei mir anmelden.

Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein besinnliche, gesegnete und ruhige Zeit zum Innehalten, damit Dein Inneres Halt bekommt und Du in Deiner Kraft ins Neue Jahr gehst.

 

Füße in Form

gesunde Füße ohne Schuhe

Die Füße sind das Fundament unseres Körpers und wahre Wunderwerke der Natur!

Beweglichkeit und Kraft in den Füßen sind notwendige Voraussetzungen für einen guten Stand und beste Sturzprophylaxe. Die Füße sind die Basis für die Aufrichtung. Haltungsfehler, Rückenschmerzen, Probleme in Knien und Hüften und Füßen sind häufig auf biomechanische Fehlbelastungen im Bewegungsablauf des Gehens zurückzuführen. Über die Füße entgiftet der Körper und nimmt die Erdenergie auf. Barfuß-gehen erdet, zentriert und macht glücklich. „Füße in Form“ weiterlesen

Wohlfühlzeit zu zweit

Massage-Tag für Paare
am Samstag, 22.4.2017 von 10.00 – 18.00 Uhr

Wer wünscht sich nicht manchmal, am Feierabend vom Partner, der Partnerin, Lebensgefährt/in, Mitbewohner/in, Freund/in mit angenehmen Massagegriffen verwöhnt zu werden? Wohltuende Berührung ist das, was sich jeder Mensch wünscht. Berührung befriedigt unser immanentes Bedürfnis nach Nähe und Geborgenheit, sie nährt, beruhigt, entspannt, besänftigt. Massage ist so alt wie die Menschheit und doch so sehr in unserer Gesellschaft vernachlässigt. „Wohlfühlzeit zu zweit“ weiterlesen

Ernährung in der zweiten Lebenshälfte

veganer Kartoffelgratin mit Feldsalat

Vortrag über Ernährung
am Freitag, 6.1.2017 um 19.00 Uhr im Tannenweg 13, Ingelheim

Viele wissen ja, dass ich mich seit einigen Jahren undogmatisch vegan ernähre und mir seit meiner kaufmännischen Lehre im Münchener Naturkostladen vor 30 Jahren im Bereich der gesunden Ernährung ein breites Wissen auf diesem Gebiet angeeignet habe. Da ich immer wieder auf Ernährung angesprochen werde und bei vielen Menschen Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und diffuse Verdauungsprobleme große Themen sind, biete ich im neuen Jahr auch individuelle Begleitung bei Ernährungsumstellung an.
Dieser Vortrag ist sozusagen die Auftakt-Veranstaltung. Ich teile mein Wissen, meine Erkennnisse und verrate einige Geheimnisse, die keine Geheimnisse bleiben sollten….